top of page

Junge

Oper

Basel

ÜBER

UNS

Junge Oper ist ein Jugendclub des Theater Basel. Er bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich der klassischen Oper zu nähern und mit Formen des modernen Musiktheaters zu experimentieren.

 

Die Jugendlichen lernen, mit ihrer Stimme und gleichzeitig schauspielerisch auf der Bühne zu agieren.

„Ich lerne, etwas zu wagen und realisiere, dass man auf der Bühne Dinge tun kann, die man sonst nie tun würde.

Das ist ein tolles Gefühl!“

Ueber uns

Aktuell

AMEISEN - eine Passionsgeschichte   mehr erfahren »

Neun verlorengegangene Wanderameisen kommen nach dem Krieg zurück. 

Hier, auf diesem Trümmerhaufen, bauen sie ihr Nest wieder auf.

Was ist noch brauchbar, was lässt sich verwerten, was ist für immer zerstört? Wohin mit dem Schutt? Wie ist der Boden, wo sind die Pflanzen, wer sind die neuen Nachbarn?

Die Ameisen machen sich an die Arbeit.

Der Wiederaufbau beginnt!

Premiere am 12. März um 20:00 Uhr auf der Galerie 7, Theater Basel

Weitere Aufführungen: 13., 14. und 15. März um 20:00 Uhr auf der Galerie 7, Theater Basel

 Tickets »

„Ich lerne besser singen und schauspielern, wo meine Grenzen liegen, wer ich bin.“

Aktuel

Kommende Projekte

PROJEKT SPIELZEIT 2024

AMEISEN
Eine Passionsgeschichte

 

Neun verlorengegangene Wanderameisen kommen nach dem Krieg zurück. 

Hier, auf diesem Trümmerhaufen, bauen sie ihr Nest wieder auf.

Was ist noch brauchbar, was lässt sich verwerten, was ist für immer zerstört? Wohin mit dem Schutt? Wie ist der Boden, wo sind die Pflanzen, wer sind die neuen Nachbarn?

Die Ameisen machen sich an die Arbeit.

Der Wiederaufbau beginnt!

Premiere am 12. März 2024 auf der Galerie 7, Theater Basel

Mehr erfahren »

Kommende Projekte
bottom of page